Anmelden
DE
KontaktbereichKontaktbereich Kontaktbereich
Service-Telefon
0611 364-0
Online-Banking-Support
0611 364-85 151
BLZ51050015
BICNASSDE55XXX

Ihre Sparkasse in der Öffentlichkeit

Presse-Spiegel

Hier finden Sie aktuelle Pressemitteilungen. Wenn Sie weitere Informationen wünschen, wenden Sie sich direkt an Daniela Gramlich
(Telefon: 0611 364-91010, E-Mail: daniela.gramlich@naspa.de).

Details

Naspa spendet 21.000 Euro an Behinderten-Werkstätten

05.07.2021

Naspa spendet 21.000 Euro an Behinderten-Werkstätten

05.07.2021

Naspa spendet 21.000 Euro an Behinderten-Werkstätten

05.07.2021

Naspa

01---Spenden_PS-Lossparen-1-Presse.jpg (05.07.2021 15:28)

Die Rheingau Werkstätten Rüdesheim der Sankt Vincenzstift gGmbH ermöglichen Menschen mit einer geistigen oder Mehrfachbeeinträchtigung, am Arbeitsleben teilzunehmen. Die Vitos Werkstatt für behinderte Menschen Idstein bietet ihren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern eine abwechslungsreiche und differenzierte Tätigkeit sowohl in den verschiedenen Arbeitsbereichen als auch im Berufsbildungsbereich. „Dass wir diese Werkstätten der Einrichtungen, in denen so wertvolle Arbeit geleistet wird, in unserem Geschäftsgebiet unterstützen können, erfreut uns sehr“, sagte Frank Diefenbach, Vorstandsmitglied der Naspa. „Das in diesen Werkstätten Geleistete verdient höchste Anerkennung von uns allen.“

Spenden sind sehr willkommen
Diefenbach überreichte an die beiden Einrichtungen jeweils 10.500 Euro. Das Geld stammt aus Zweckertragsmitteln des PS-LOS-SPARENS des Sparkassen- und Giroverbandes Hessen-Thüringen. “Wir sagen der Naspa herzlichen Dank für die Spende. Wir werden sie für den Aufbau des Netzwerkes von CABito-Systemen in der Werkstatt verwenden, zur Anschaffung und Wartung der Geräte sowie der Schulung der Werkstattbeschäftigten, damit sie dieses niederschwellige digitale Informationssystem nutzen können“, sagte Simone Dietzel, Leiterin der Rheingau Werkstätten. In der vitos Werkstatt für behinderte Menschen Idstein hat man ebenfalls schon klare Vorstellungen, was den Verwendungszweck betrifft: „Für die Anschaffung eines barrierefreien Informationssystems kommt diese Unterstützung genau richtig“, so Regionalleiter Jörg Köhnemann.

Win-win-Situation für alle
Insgesamt unterstützt der Sparkassenverband Hessen-Thüringen in seinem Geschäftsgebiet in diesem Jahr 46 Einrichtungen der Behindertenhilfe mit insgesamt 500.000 Euro. Beim PS-LOS-SPAREN erhalten Kunden von Sparkassen hohe Gewinnchancen und spenden zugleich einen kleinen Teil ihres Einsatzes, dieses Geld wird für gemeinnützige und wohlfahrtspflegerische Maßnahmen verwendet. „Das PS-LOS-SPAREN ist somit für beide Seiten eine gute Sache. Der Sparer nimmt an monatlichen Ziehungen mit hohen Gewinnen teil und zugleich werden gemeinnützige und soziale Einrichtungen finanziell unterstützt - das ist in der heutigen Zeit besonders wichtig“, so Naspa-Vorstandsmitglied Frank Diefenbach.

Aufrufe
 Cookie Branding

Wir, als Ihre Sparkasse, verwenden Cookies, die unbedingt erforderlich sind, um Ihnen unsere Website zur Verfügung zu stellen. Wenn Sie Ihre Zustimmung erteilen, verwenden wir zusätzliche Cookies, um zum Zwecke der Statistik (z.B. Reichweitenmessung) und des Marketings (wie z.B. Anzeige personalisierter Inhalte) Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website zu verarbeiten. Hierzu erhalten wir teilweise von Google weitere Daten. Weiterhin ordnen wir Besucher über Cookies bestimmten Zielgruppen zu und übermitteln diese für Werbekampagnen an Google. Detaillierte Informationen zu diesen Cookies finden Sie in unserer Erklärung zum Datenschutz. Ihre Zustimmung ist freiwillig und für die Nutzung der Website nicht notwendig. Durch Klick auf „Einstellungen anpassen“, können Sie im Einzelnen bestimmen, welche zusätzlichen Cookies wir auf der Grundlage Ihrer Zustimmung verwenden dürfen. Sie können auch allen zusätzlichen Cookies gleichzeitig zustimmen, indem Sie auf “Zustimmen“ klicken. Sie können Ihre Zustimmung jederzeit über den Link „Cookie-Einstellungen anpassen“ unten auf jeder Seite widerrufen oder Ihre Cookie-Einstellungen dort ändern. Klicken Sie auf „Ablehnen“, werden keine zusätzlichen Cookies gesetzt.

i