Anmelden
DE
KontaktbereichKontaktbereich Kontaktbereich
Service-Telefon
0611 364-0
Online-Banking-Support
0611 364-85 151
BLZ51050015
BICNASSDE55XXX

Ihre Sparkasse in der Öffentlichkeit

Presse-Spiegel

Hier finden Sie aktuelle Pressemitteilungen. Wenn Sie weitere Informationen wünschen, wenden Sie sich direkt an Daniela Gramlich
(Telefon: 0611 364-91010, E-Mail: daniela.gramlich@naspa.de).

Details

Direktor Manfred Neunzerling geht nach über 40 Jahren bei der Naspa in Ruhestand

21.03.2018

Direktor Manfred Neunzerling geht nach über 40 Jahren bei der Naspa in Ruhestand

21.03.2018

Direktor Manfred Neunzerling geht nach über 40 Jahren bei der Naspa in Ruhestand

21.03.2018

Naspa

2018-03-21-Ausscheiden_Neunzerling.jpg (21.03.2018 10:13)

Im 41sten Berufsjahr ist Schluss: Naspa-Direktor Manfred Neunzerling (63) scheidet Ende März aus und tritt in den Ruhestand. Der Bankkaufmann und Sparkassenbetriebswirt ist seit 1977 für die Naspa tätig. Seit Juli 2014 verantwortet er das Privatkundengeschäft in der Region Westerwald.

Nach dem Abitur begann Neunzerling im August 1977 in der Naspa-Geschäftsstelle (GS) Frankfurt-Höchst eine Lehre zum Bankkaufmann - mit einer  Ausbildungsvergütung von 640 DM im ersten und 715 DM im zweiten Lehrjahr. Es folgte der Abschluss zum Sparkassenbetriebswirt an der Sparkassenakademie. Nachdem er verschiedene Funktionen in der GS Frankfurt-Höchst inne hatte wechselte Neunzerling in die Filial- und Kreditrevision nach Wiesbaden.

Anschließend wurde er 1984 erst stellvertretender Leiter, 1989 dann Leiter der GS Bad Camberg. Nächste Station war das Betreuungscenter Limburg, das er 1995 für anderthalb Jahre leitete. 1997 folgte der nächste Karriereschritt: Neunzerling übernahm die kommissarische Leitung des Geschäftsbereichs Limburg/Diez und kurz darauf die Leitung des Geschäftsbereichs Hochtaunus. Zehn Jahre später wechselte Neunzerling als Leiter Privatkundengeschäft Region Frankfurt in die hessische Finanzmetropole am Main. 2012 wurde sein Verantwortungsbereich um den Main-Taunus-Kreis erweitert. 2014 schließlich ging er in gleicher Funktion für die Region Westerwald nach Montabaur, seiner letzten beruflichen Station bei der Naspa.

„Manfred Neunzerling ist ein Naspa-Urgestein. Das meine ich nicht im Sinne von „Mann der ersten Stunde“. Denn 178 Jahre - so alt ist die Naspa - wären auch für einen Manfred Neunzerling deutlich zu viel. Mit seinen 41 Berufsjahren hat er aber ein knappes Viertel der Naspa-Geschichte mit begleitet, hat sich für seine Sparkasse engagiert, ihr immer die Treue gehalten. In unserer schnelllebigen Zeit ist das eine bemerkenswerte Leistung. Wir danken Manfred Neunzerling für vier Jahrzehnte unermüdlichen Einsatz zum Wohle der Naspa wie ihrer Kunden und wünschen ihm für den Ruhestand alles Gute“, sagte Naspa-Vorstandsmitglied Michael Baumann anlässlich der heutigen Verabschiedung.

Guido Biron übernimmt kommissarisch

Zusätzlich zu seinen Aufgaben als Leiter Privatkundengeschäft Region Rhein-Lahn übernimmt Direktor Guido Biron (49) kommissarisch die Leitung der Region Westerwald. Nach Abitur, kaufmännischer Berufsausbildung und Studium zum Diplom-Betriebswirt kam Biron 1993 zur Naspa. Seit Juli 2014 leitet er das Privatkundengeschäft der Region Rhein-Lahn.

Aufrufe
 Cookie Branding

Wir, als Ihre Sparkasse, verwenden Cookies, die unbedingt erforderlich sind, um Ihnen unsere Website zur Verfügung zu stellen. Wenn Sie Ihre Zustimmung erteilen, verwenden wir zusätzliche Cookies, um zum Zwecke der Statistik (z.B. Reichweitenmessung) und des Marketings (wie z.B. Anzeige personalisierter Inhalte) Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website zu verarbeiten. Hierzu erhalten wir teilweise von Google weitere Daten. Weiterhin ordnen wir Besucher über Cookies bestimmten Zielgruppen zu und übermitteln diese für Werbekampagnen an Google. Detaillierte Informationen zu diesen Cookies finden Sie in unserer Erklärung zum Datenschutz. Ihre Zustimmung ist freiwillig und für die Nutzung der Website nicht notwendig. Durch Klick auf „Einstellungen anpassen“, können Sie im Einzelnen bestimmen, welche zusätzlichen Cookies wir auf der Grundlage Ihrer Zustimmung verwenden dürfen. Sie können auch allen zusätzlichen Cookies gleichzeitig zustimmen, indem Sie auf “Zustimmen“ klicken. Sie können Ihre Zustimmung jederzeit über den Link „Cookie-Einstellungen anpassen“ unten auf jeder Seite widerrufen oder Ihre Cookie-Einstellungen dort ändern. Klicken Sie auf „Ablehnen“, werden keine zusätzlichen Cookies gesetzt.

i