Anmelden
DE
KontaktbereichKontaktbereich Kontaktbereich
Service-Telefon
0611 364-0
Online-Banking-Support
0611 364-85 151
BLZ51050015
BICNASSDE55XXX

Ihre Sparkasse in der Öffentlichkeit

Presse-Spiegel

Hier finden Sie aktuelle Pressemitteilungen. Wenn Sie weitere Informationen wünschen, wenden Sie sich direkt an Daniela Gramlich
(Telefon: 0611 364-91010, E-Mail: daniela.gramlich@naspa.de).

Details

Erster und zweiter Platz beim Deutschen Gründerpreis für Schülerinnen und Schüler: Riesenerfolg für Teams von Schloss Hansenberg

25.06.2021

Erster und zweiter Platz beim Deutschen Gründerpreis für Schülerinnen und Schüler: Riesenerfolg für Teams von Schloss Hansenberg

25.06.2021

Erster und zweiter Platz beim Deutschen Gründerpreis für Schülerinnen und Schüler: Riesenerfolg für Teams von Schloss Hansenberg

25.06.2021

Naspa

Hansenberg.png

Riesenerfolg für die Teams Hyclean und Separe der Internatsschule Schloss Hansenberg aus Geisenheim beim Deutschen Gründerpreis für Schülerinnen und Schüler: Mit Ideen zu Handhygiene und Mülltrennung haben sie den ersten und zweiten Platz belegt. Hyclean hat ein Geschäftskonzept für eine färbende Seife entwickelt, die dabei hilft, sich gründlich die Hände zu waschen. Die Geschäftsidee von Separe ist ein intelligenter Mülleimer, der mittels Künstlicher Intelligenz (KI) den Müll automatisch trennt. Gecoacht wurden die Teams von Ex-Lehrer Paul Rauh. Lob und Gratulation gibt es auch von der Nassauischen Sparkasse (Naspa), die die Teams als Spielbetreuerin begleitet hat.

Mit der „Hysoap“ zu sauberen Händen
Die Idee von Seyed-Farnud Atyabi, Katharina Godon, Adrian Scariot, Carla Stegmayer und Felix Zimmermann von Hyclean ist die Flüssigseife „Hysoap“, die mit dem Farbstoff Patentblau versetzt ist. Er färbt die Hände beim Einseifen kurzzeitig blau. So lässt sich schnell und einfach erkennen, wo nachgeseift werden muss. Nach 20 bis 30 Sekunden gründlicher Handwäsche verschwindet die Blaufärbung wieder. Die Färbung zeigt nicht nur an, ob die Hände gründlich gesäubert werden. Sie sorgt auch für Spaß beim Händewaschen und macht es dadurch leichter, sich an die Handhygiene zu halten. Insbesondere mit seiner Markteintritts-Strategie begeisterte das Team: Hyclean will mit seiner „Hysoap“ zunächst Kitas und Grundschulen ansprechen.

Mülltrennung vereinfachen und Fehlwurfquoten reduzieren mit dem „SepaCAN“
Mit dem Slogan „SepaCAN - Mülltrennung, die jeder kann“ haben sich Paulina Hedler, Sophie-Louise Herrmann, Magnus Saurbier, Anna-Luisa Weil und Emma-Josephine Werner von Separe der Mülltrennung gewidmet. Ihre Idee ist der „SepaCAN“, ein intelligenter Mülleimer, der mittels KI den Müll automatisch trennt und den richtigen Einwurf mit einem akustischen Signal belohnt. Separe will mit dem „SepaCAN“ erst einmal Kommunen ansprechen, da Fehlwürfe im öffentlichen Raum häufig sind und bessere Mülltrennung eine kostengünstigere Entsorgung, effizientere Logistik und einfacheres Recycling ermöglicht.

Wieder digitale Preisverleihung
Für ihre fiktiven Geschäftsideen sind die zehn besten Teams erneut im Rahmen einer digitalen Preisverleihung ausgezeichnet worden. Bundesweit haben in diesem Jahr rund 3.050 Schülerinnen und Schüler in 717 Teams am Wettbewerb teilgenommen, der unter der Schirmherrschaft von Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier steht. Die beiden ersten Plätze der Top Ten gehen mit Hyclean und Separe an Teams aus Hessen. Unter den ersten Zehn sind außerdem Teams aus Sachsen und Thüringen und jeweils zwei Teams aus Baden-Württemberg, Niedersachsen und Bayern platziert.

Deutscher Gründerpreis für Schülerinnen und Schüler
Über 86.000 Jugendliche ab Klasse 9 haben seit 1999 am Deutschen Gründerpreis für Schülerinnen und Schüler teilgenommen. Das Ziel der Initiatoren stern, Sparkassen, ZDF und Porsche ist es, das Gründungsklima im Land zu fördern und potenziellen Unternehmer:innen Mut zur Selbstständigkeit zu machen. Die Teams der allgemein- oder berufsbildenden Schulen verwandeln in dem internetbasierten Wettbewerb ihre Ideen in fiktive Unternehmenskonzepte inklusive Marketingstrategie. Ausgezeichnet wird nicht die kreativste Idee, sondern der tragfähigste Businessplan. Der Deutsche Gründerpreis wird jährlich in den Kategorien Schüler:innen, StartUP, Aufsteiger und Lebenswerk verliehen.


Alle Infos unter
• https://www.dgp-schueler.de/portal/pressemitteilungen/gewinnerteam-2021-handhygiene-sichtbar-gemacht/
• https://www.dgp-schueler.de/portal/preistraeger/
• https://www.dgp-schueler.de/portal/index.html
• https://www.instagram.com/gruenderpreisfuerschueler/

Aufrufe
 Cookie Branding

Wir, als Ihre Sparkasse, verwenden Cookies, die unbedingt erforderlich sind, um Ihnen unsere Website zur Verfügung zu stellen. Wenn Sie Ihre Zustimmung erteilen, verwenden wir zusätzliche Cookies, um zum Zwecke der Statistik (z.B. Reichweitenmessung) und des Marketings (wie z.B. Anzeige personalisierter Inhalte) Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website zu verarbeiten. Hierzu erhalten wir teilweise von Google weitere Daten. Weiterhin ordnen wir Besucher über Cookies bestimmten Zielgruppen zu und übermitteln diese für Werbekampagnen an Google. Detaillierte Informationen zu diesen Cookies finden Sie in unserer Erklärung zum Datenschutz. Ihre Zustimmung ist freiwillig und für die Nutzung der Website nicht notwendig. Durch Klick auf „Einstellungen anpassen“, können Sie im Einzelnen bestimmen, welche zusätzlichen Cookies wir auf der Grundlage Ihrer Zustimmung verwenden dürfen. Sie können auch allen zusätzlichen Cookies gleichzeitig zustimmen, indem Sie auf “Zustimmen“ klicken. Sie können Ihre Zustimmung jederzeit über den Link „Cookie-Einstellungen anpassen“ unten auf jeder Seite widerrufen oder Ihre Cookie-Einstellungen dort ändern. Klicken Sie auf „Ablehnen“, werden keine zusätzlichen Cookies gesetzt.

i