Anmelden
DE
KontaktbereichKontaktbereich Kontaktbereich
Service-Telefon
0611 364-0
Online-Banking-Support
0611 364-85 151
BLZ51050015
BICNASSDE55XXX

Ihre Sparkasse in der Öffentlichkeit

Presse-Spiegel

Hier finden Sie aktuelle Pressemitteilungen. Wenn Sie weitere Informationen wünschen, wenden Sie sich direkt an Daniela Gramlich
(Telefon: 0611 364-91010, E-Mail: daniela.gramlich@naspa.de).

Details

Naspa investiert in Aarbergen-Michelbach

10.08.2021

Naspa investiert in Aarbergen-Michelbach

10.08.2021

Naspa investiert in Aarbergen-Michelbach

10.08.2021

Naspa

 FC_Aarbergen-Michelbach-1-Presse.-2jpg.jpg

Das Finanz-Center (FC) in der Hauptstraße 19, das die Nassauische Sparkasse (Naspa) seit Mai modernisiert hat, steht den Kundinnen und Kunden wieder zur Verfügung. FC-Leiter Marcel Schuhmacher freut sich darauf, seine Kundinnen und Kunden im neuen Ambiente begrüßen zu können. „Der Umbau hat sich wirklich gelohnt. Mein Team und ich sind schon sehr gespannt auf die Reaktionen unserer Kundinnen und Kunden.“

„Wir haben rund 400.000 Euro in unser Finanz-Center investiert. Das ist ein klares Statement für Aarbergen und die umliegenden Gemeinden. Wir sichern damit Arbeitsplätze und versorgen die Menschen mit Finanzdienstleistungen - und zwar vor Ort“, sagte Naspa-Vorstandsmitglied Michael Baumann.

Die Räumlichkeiten warten nach dem Umbau mit einer frischen und modernen Optik, umfangreicher Technik auf dem neuesten Stand und der gewohnt kompetenten Beratung auf. Da Bargeld ein nach wie vor beliebtes Zahlungsmittel ist hat die Naspa ihr diesbezügliches Angebot erweitert: Kundinnen und Kunden können jetzt unabhängig von Öffnungszeiten Bargeld (Scheine) rund um die Uhr am SB-Gerät einzahlen. „Das ist ein weiterer Baustein, mit dem wir die Bargeldversorgung in und um Aarbergen sicherstellen. Niemand soll einen Grund haben, finanzielle Dienstleistungen außerhalb der Naspa zu nutzen“, so Baumann. Die Naspa investiere daher permanent in die Modernisierung ihres Filialnetzes, das mit derzeit 120 Finanz-, Service- und SB-Centern das dichteste der Region sei. Bundesweit unterhalte sie als neuntgrößte Sparkasse das fünftgrößte Filialnetz aller 376 Sparkassen in Deutschland.

Wegen der Corona-Pandemie hat die Naspa auf den üblichen Empfang zur Vorstellung des neuen FCs verzichtet. Der Erste Kreisbeigeordnete Klaus-Peter llsch in Vertretung des Landrats, der Kreistagsvorsitzende und Naspa-Verwaltungsratsmitglied André Stolz und die Erste Beigeordnete Regina Schmidt in Vertretung des Bürgermeisters ließen es sich nicht nehmen, sich vor Ort ein Bild vom modernisierten Finanz-Center zu machen.

„Gerade in Zeiten, in denen Filialen immer seltener aufgesucht und Onlinebanking immer beliebter wird, ist die Modernisierung der Naspa-Filiale in Aarbergen-Michelbach ein starkes Signal: Die Naspa zeigt damit, dass sie für die Menschen erreichbar und persönlich ansprechbar bleiben will. Sie kommt damit dem Sparkassenauftrag nach, Finanzdienstleistungen nahe bei den Menschen anzubieten. Ich freue mich daher sehr, dass die Naspa mit ihrer Investition in Aarbergen-Michelbach diesen Standort und die ganze Region stärkt“, so Willsch.

„Wir sind gerne in Aarbergen-Michelbach“, betont Karin Paffhausen, Leiterin Privatkundengeschäft Region Rheingau-Taunus. „Mit der Neugestaltung unseres FCs unterstreichen wir zudem unseren Anspruch, uns konsequent auf die Wünsche unserer Kundinnen und Kunden einzustellen. Auch wenn viele Leistungen heute digital angeboten werden, hat die persönliche und qualifizierte Beratung vor Ort einen unverändert hohen Stellenwert“, so Paffhausen. „Dafür stehen mein Team und ich voller Überzeugung.“ An Gemeindejugendfeuerwehrwartin Stefanie Bredel und an Doris Hertling (1. Vorsitzende) sowie Julian Trieb (Jugendwart) vom TV Kettenbach übergaben Paffhausen und Schuhmacher eine Spende von je 250 Euro für die Jugendarbeit.

Die Naspa ist in Aarbergen-Michelbach während der Öffnungszeiten von Montag bis Freitag für ihre Kundinnen und Kunden da. Mit FC-Leiter Marcel Schuhmacher und den Beraterinnen Daniela Schüttler, Hanien Waked, Melissa Römer, Stefanie Uterwedde, Nicole Jud und Kristina Gilbert stehen die gewohnten Ansprechpartnerinnen und Ansprechpartner zur Verfügung.

Aufrufe
 Cookie Branding

Wir, als Ihre Sparkasse, verwenden Cookies, die unbedingt erforderlich sind, um Ihnen unsere Website zur Verfügung zu stellen. Wenn Sie Ihre Zustimmung erteilen, verwenden wir zusätzliche Cookies, um zum Zwecke der Statistik (z.B. Reichweitenmessung) und des Marketings (wie z.B. Anzeige personalisierter Inhalte) Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website zu verarbeiten. Hierzu erhalten wir teilweise von Google weitere Daten. Weiterhin ordnen wir Besucher über Cookies bestimmten Zielgruppen zu und übermitteln diese für Werbekampagnen an Google. Detaillierte Informationen zu diesen Cookies finden Sie in unserer Erklärung zum Datenschutz. Ihre Zustimmung ist freiwillig und für die Nutzung der Website nicht notwendig. Durch Klick auf „Einstellungen anpassen“, können Sie im Einzelnen bestimmen, welche zusätzlichen Cookies wir auf der Grundlage Ihrer Zustimmung verwenden dürfen. Sie können auch allen zusätzlichen Cookies gleichzeitig zustimmen, indem Sie auf “Zustimmen“ klicken. Sie können Ihre Zustimmung jederzeit über den Link „Cookie-Einstellungen anpassen“ unten auf jeder Seite widerrufen oder Ihre Cookie-Einstellungen dort ändern. Klicken Sie auf „Ablehnen“, werden keine zusätzlichen Cookies gesetzt.

i