Anmelden
DE
KontaktbereichKontaktbereich Kontaktbereich
Service-Telefon
0611 364-0
Online-Banking-Support
0611 364-85 151
BLZ51050015
BICNASSDE55XXX

Ihre Sparkasse in der Öffentlichkeit

Presse-Spiegel

Hier finden Sie aktuelle Pressemitteilungen. Wenn Sie weitere Informationen wünschen, wenden Sie sich direkt an Daniela Gramlich
(Telefon: 0611 364-91010, E-Mail: daniela.gramlich@naspa.de).

Details

Naspa passt Filialnetz dem Kundenverhalten an

11.09.2019

Naspa passt Filialnetz dem Kundenverhalten an

11.09.2019

Naspa passt Filialnetz dem Kundenverhalten an

11.09.2019

Naspa

Auch die Nassauische Sparkasse (Naspa) kann sich dem nachhaltig geänderten Kundenverhalten nicht entziehen. Bis Ende 2019 wird sie deshalb in ihrem Geschäftsgebiet insgesamt 10 kleine Filialen in SB-Standorte umwandeln und weitere 15 Filialen schließen. Darüber hinaus werden 9 bisherige SB-Standorte geschlossen. An den betroffenen Standorten bietet die Naspa als zusätzlichen Service künftig eine mobile Kundenbetreuung. Gleichzeitig modernisiert die Naspa weiter ihr Filialnetz. Neue Filialen eröffnet sie in Niedernhausen und Hattersheim.

„Unsere Filialen bleiben eine wichtige Anlaufstelle für unsere Kundinnen und Kunden. Wir legen großen Wert darauf, überall im Geschäftsgebiet qualifizierte Beratung und Serviceleistungen von Angesicht zu Angesicht anzubieten. Dazu organisieren wir auch unser Filialnetz so, dass wir die Nutzungswünsche bestmöglich erfüllen können.“, erläutert Naspa-Vorstandsmitglied Michael Baumann die Maßnahmen.

„Wo Filialen geschlossen werden, haben wir spezielle, maßgeschneiderte Angebote vorgesehen“, so Baumann. Dazu zählen mobile Beraterinnen und Berater, die Bargeld nach Hause bringen oder zu Beratungen ins Haus kommen – auch außerhalb der Geschäftszeiten. „Hierdurch erfüllt die Naspa weiterhin das Versprechen, lebenslanger Partner in Finanzangelegenheiten zu sein.“

Die Naspa als zehntgrößte Sparkasse in Deutschland unterhält das drittgrößte Filialnetz aller Sparkassen. Dies bedeutet eine besondere wirtschaftliche Herausforderung gerade in dem sich dynamisch ändernden Umfeld, mit dem es die Branche zu tun hat.

Während die Naspa ihre Digitalkanäle den Kundenwünschen folgend deutlich und erfolgreich ausbaut, kann sie sich der spürbar geringeren Nutzung insbesondere kleinerer Filialen nicht entziehen. Dieser Branchentrend hat bereits in den letzten Jahren zu einem deutlichen, über 20%igen Rückgang der Filialen bei Banken und Sparkassen geführt. Die Naspa vollzieht diese Entwicklung jetzt umsichtig und verantwortungsbewusst nach. „Kundennähe definiert sich heute nicht mehr nur über die Nähe zu einer Filiale“, so Baumann. „Der Kontakt zum Kunden über Digital- und Direktkanäle wird für die Kundennähe immer bedeutender. Die Naspa gehört hier zu den führenden Instituten in der Region und bietet Beides.“

Die Naspa hat auch in der Vergangenheit ihr Filialnetz daraufhin überprüft, ob es den Anforderungen ihrer Kundinnen und Kunden entspricht. Jetzt hat die Prüfung ergeben, dass viele Filialen mittlerweile zu wenig frequentiert und zu klein sind, um effizient qualifizierte Beratung anbieten zu können.

„Wir haben festgestellt, dass die Kunden immer weniger in unsere Filialen kommen. Daher bestand Handlungsbedarf. Letztendlich bestimmen die Kundinnen und Kunden, wo wir welches Angebot vorhalten“, sagt Baumann. Anspruch der Naspa sei es, ihr gesamtes Angebot an deren Bedarf und Nutzungswünschen auszurichten. Hinzu komme, dass auch im Niedrigzinsumfeld die Wirtschaftlichkeit eines Filialnetzes gewährleistet bleiben muss, um dessen Zukunftsfähigkeit zu sichern. „Wichtig dabei: Wir bleiben stationär in der Nähe und halten an der umfassenden Versorgung mit Finanzdienstleistungen fest. Wir bleiben der Region und unseren Kundinnen und Kunden vor Ort treu.“

Aufrufe
 Cookie Branding

Wir, als Ihre Sparkasse, verwenden Cookies, die unbedingt erforderlich sind, um Ihnen unsere Website zur Verfügung zu stellen. Wenn Sie Ihre Zustimmung erteilen, verwenden wir zusätzliche Cookies, um zum Zwecke der Statistik (z.B. Reichweitenmessung) und des Marketings (wie z.B. Anzeige personalisierter Inhalte) Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website zu verarbeiten. Hierzu erhalten wir teilweise von Google weitere Daten. Weiterhin ordnen wir Besucher über Cookies bestimmten Zielgruppen zu und übermitteln diese für Werbekampagnen an Google. Detaillierte Informationen zu diesen Cookies finden Sie in unserer Erklärung zum Datenschutz. Ihre Zustimmung ist freiwillig und für die Nutzung der Website nicht notwendig. Durch Klick auf „Einstellungen anpassen“, können Sie im Einzelnen bestimmen, welche zusätzlichen Cookies wir auf der Grundlage Ihrer Zustimmung verwenden dürfen. Sie können auch allen zusätzlichen Cookies gleichzeitig zustimmen, indem Sie auf “Zustimmen“ klicken. Sie können Ihre Zustimmung jederzeit über den Link „Cookie-Einstellungen anpassen“ unten auf jeder Seite widerrufen oder Ihre Cookie-Einstellungen dort ändern. Klicken Sie auf „Ablehnen“, werden keine zusätzlichen Cookies gesetzt.

i