Anmelden
DE
KontaktbereichKontaktbereichKontaktbereich
Service-Telefon
0611 364-0
Online-Banking-Support
0611 364-85 151
BLZ51050015
BICNASSDE55XXX

Unternehmensnachfolge

Zurück zu den Dossiers

Den Generationenwechsel vorbereiten


Das Lebenswerk erfolgreich weiterzugeben kann eine komplexe Angelegenheit sein und ist mit essenziellen Fragestellungen verbunden. Eine frühzeitige Planung kann diesen Schritt erleichtern und für eine reibungslose Übergabe beitragen.

Bei den mittelständischen Familienunternehmen sind laut Kreditanstalt für Wiederaufbau (KfW) rund 40 Prozent der Inhaber mindestens 55 Jahre alt und müssten sich deshalb spätestens zum jetzigen Zeitpunkt um eine Nachfolgeregelung kümmern. In der Realität sieht es jedoch oft anders aus, wie das Institut für Mittelstandsforschung festgestellt hat. Den Patriarchen und Unternehmenslenkern fehlt im operativen Geschäft häufig die Zeit zu einer hinreichenden Vorbereitung des Generationenwechsels. Dabei gibt es für Inhaber die Möglichkeit, sich praktisch und mit ganzheitlichem Blick auf den Ruhestand bei der Übergabe unterstützen zu lassen.

Die Planung und Umsetzung der Unternehmensnachfolge ist eine herausfordernde Aufgabe und wird häufig unterschätzt. Sie verlangt eine oftmals emotionale Auseinandersetzung mit dem eigenen Lebenswerk und dessen Sicherung. Dabei bedarf es einer Strategie mit Weitblick. Denn bei der Suche nach dem eigenen Nachfolger kommen nicht nur Familienmitglieder wie der eigene Nachwuchs in Betracht, sondern auch interne Kandidaten aus dem Betrieb oder Fremdgeschäftsführer. Für eine besonnene Übergabe und die Strukturierung von beispielsweise steuerlichen oder erbrechtlichen Aufgaben ist eine Vorbereitungszeit von rund fünf Jahren eine realistische Zeitspanne.

Essenziell für den komplexen Prozess der Firmenübergabe ist es, den Unternehmenswert anhand einer realistischen Markteinschätzung zu ermitteln. Nur wer frühzeitig strukturelle Weichenstellungen vornimmt und seine Planungen eng mit der Familie abstimmt, ermöglicht den reibungslosen Austritt aus dem Unternehmen und trägt somit zu einer sicheren Zukunft für sein Lebenswerk bei. Die Private Banking-Berater der Naspa stehen Ihnen gerne zur Verfügung.

24.01.2017 – bereitgestellt von Ihrer Nassauischen Sparkasse

Nehmen Sie jetzt Kontakt zu unseren Private Banking-Beratern auf oder vereinbaren Sie direkt einen Beratungstermin.

 Cookie Branding
Schließen

Wir, als Ihre Sparkasse, verwenden Cookies, um Ihnen die Funktionen auf unserer Website optimal zur Verfügung zu stellen. Darüber hinaus verwenden wir Cookies, die lediglich zu Statistikzwecken, zur Reichweitenmessung oder zur Anzeige personalisierter Inhalte genutzt werden. Detaillierte Informationen über Art, Herkunft und Zweck dieser Cookies finden Sie in unserer Erklärung zum Datenschutz. Durch Klick auf „Einstellungen anpassen“ können Sie bestimmen, welche Cookies wir auf Grundlage Ihrer Einwilligung verwenden dürfen. Sie haben außerdem die Möglichkeit, dem Einsatz von Cookies, die nicht Ihrer Einwilligung bedürfen, zu widersprechen. Durch Klick auf “Zustimmen“ willigen Sie der Verwendung aller auf dieser Website einsetzbaren Cookies ein. Ihre Einwilligung ist freiwillig. Sie können diese jederzeit in "Erklärung zum Datenschutz" widerrufen oder dort Ihre Cookie-Einstellungen ändern.

i