Anmelden
KontaktbereichKontaktbereichKontaktbereich
Service-Telefon
0611 364-0
Online-Banking-Support
0611 364-85 151
BLZBIC
51050015NASSDE55XXX

Familienunternehmen und Privatpersonen als Stifter

Die Bundesrepublik ist ein Land der Stifter. Über 21.000 rechtsfähige Stiftungen bürgerlichen Rechts gibt es laut dem Bundesverband Deutscher Stiftungen hierzulande. Bis zu 600 neue Institutionen kommen jährlich
hinzu. Die Motive für eine Stiftungsgründung könnten unterschiedlicher nicht sein: den eigenen Namen mit gemeinnützigem Engagement verbinden und erhalten, die eigene Familie absichern oder dauerhaft das eigene
Vermögen bewahren. Auch wenn der Gedanke an Wohltätigkeit oftmals eng mit einer Stiftung verbunden wird, kann diese ebenso gut andere Zwecke verfolgen.

Im Rahmen der Unternehmensnachfolge oder hinsichtlich steuerlicher Vorteile durch Familienstiftungen bieten sich ebenfalls interessante Gestaltungsmöglichkeiten. Den Stifter im Namen trägt zum Beispiel die Hamburger Bucerius Law School. Auch viele weitere Prominente möchten mit derartigen Modellen Gutes tun. Bekanntheit ist jedoch keine Voraussetzung, denn eine Stiftung kann jeder gründen. Der Fiskus belohnt das gesellschaftliche Engagement durch einen steuerrelevanten Sonderausgabenabzug für die Zuwendungen. Anders ist es bei nicht gemeinnützigen Familienstiftungen: Hier müssen zwar Schenkungssteuer und gegebenenfalls Erbersatzsteuer abgeführt werden, die möglichen Modelle bieten aber die Perspektive einer wirtschaftlich und steuerlich optimalen Koexistenz von Stiftung und Unternehmen.

Die Gründung einer eigenen Stiftung sollte möglichst frühzeitig initiiert werden, damit dem Stifter alle strategischen Gestaltungsmöglichkeiten zur Verfügung stehen. Die sich bietenden Optionen und deren langfristige Effekte kann Ihnen der persönliche Private Banking-Berater der Naspa aufzeigen.

24.01.2017 – bereitgestellt von Ihrer Nassauischen Sparkasse

Das könnte Sie auch interessieren

Lesen Sie auch unsere Dossiers zum Thema Vorsorgemanagement.

Das könnte Sie auch interessieren

Lesen Sie auch unsere Dossiers zum Thema Vermögensoptimierung.

Das könnte Sie auch interessieren

Lesen Sie auch unsere Dossiers zum Thema Immobilienmanagement.

Cookie Branding
i