Anmelden
DE
KontaktbereichKontaktbereichKontaktbereich
Service-Telefon
0611 364-0
Online-Banking-Support
0611 364-85 151
BLZ51050015
BICNASSDE55XXX
Überblick

Jederzeit und überall sicher TANs erhalten

  • Online-Banking-Geschäfte mobil und rund um die Uhr mit Ihrem Smartphone oder Tablet erledigen
  • Ohne Zusatzgeräte – Sie benötigen lediglich Ihren Online-Banking-Zugang und die S-pushTAN-App
  • Die kostenfreie S-pushTAN-App mit eigenen Zugangsdaten bietet zusätzliche Sicherheit
  • Jede TAN wird individuell für einen Auftrag erzeugt und passwortgeschützt angezeigt
  • Bequem und sicher: Die Anmeldung in der S-pushTAN-App mit TouchID/FaceID (iOS) und Fingerprint (Android)

Einfach aus­probieren

Testen Sie das Online-Banking Ihre Sparkasse und über­zeugen Sie sich von der einfachen Bedienung.

Einfach wechseln

Sie nutzen bereits unser komfortables Online-Banking mit dem chipTAN-Verfahren und möchten zum pushTAN-Verfahren wechseln? Beauftragen Sie den Wechsel einfach online.

Ihr nächster Schritt

Lassen Sie sich gleich fürs Online-Banking mit pushTAN freischalten. Oder fordern Sie neue Registrierungs­daten an, falls Sie Ihre Zugangs­daten verloren oder ein neues Smart­phone oder Tablet haben.

So geht's

So einfach ist Banking

So einfach geht's

Wie schnell und einfach Sie mit dem pushTAN-Verfahren Ihre Online-Banking-Geschäfte erledigen, erfahren Sie hier.

Zu Ihrer Sicherheit

Bitte beachten Sie ein paar einfache Tipps zum sicheren Umgang mit dem pushTAN-Verfahren.

pushTAN freischalten und einrichten

Hier finden Sie genaue Beschreibungen zum Freischalten und Ein­richten.

1. Schritt-für-Schritt-Anleitung nutzen

Bitte laden Sie die Schritt-für-Schritt-Anleitung für die Aktivierung Ihres Online-Bankings herunter. Es empfiehlt sich, diese Aktivierungshinweise vorab auszudrucken.

2. pushTAN-App herunterladen

Bitte installieren Sie die pushTAN-App auf dem mobilen Endgerät, auf dem Sie das Online-Banking mit pushTAN nutzen möchten. Die Installation ist notwendig, bevor Sie Ihren Online-Banking-Zugang aktivieren.

3. Ihre Sparkassen-Card (Debitkarte) bereithalten

Für die Freischaltung benötigen Sie die Sparkassen-Card (Debitkarte) zu Ihrem Girokonto. Halten Sie die Kartennummer während des Freischaltprozesses bereit.

4. Online-Banking-Zugang aktivieren

Starten Sie nun die Aktivierung Ihres Online-Banking-Zugangs und nutzen Sie hierfür die ausgedruckten Aktivierungshinweise. Nach erfolgter Freischaltung des Online-Bankings erhalten Sie einen pushTAN-Registrierungslink und Ihre persönliche Zugangs-PIN per SMS.

Das benötigen Sie:

  • Smartphone oder Tablet mit Internet­zugang
  • Online- oder Mobile-Banking Ihrer Sparkasse – ganz gleich ob mit der S-App oder einer Banking-Software auf Ihrem PC*
  • Zugangs­daten nach Anmeldung bei Ihrer Sparkasse für das pushTAN-Verfahren
  • Kosten­freie S-pushTAN-App aus dem App Store bzw. Google Play Store
Jetzt starten

Jetzt mit smartem Banking starten

Ihr Weg zu pushTAN

Schalten Sie sich für das pushTAN-Verfahren frei und empfangen Sie die TANs für Ihre Online-Banking-Aufträge bequem auf Ihrem Smartphone oder Tablet.   

pushTAN-App jetzt kostenlos laden

Sie haben Fragen zum pushTAN-Verfahren?

Wir sind gerne für Sie da. Sie erreichen uns telefonisch unter der folgenden Rufnummer:

Fon: 0611/364-85151
Montag – Freitag 08:00 – 20:00 Uhr
Samstag 08:00 – 14:00 Uhr

Oft gefragt

Unsere Kollegen im Service-Chat stehen Ihnen für Auskünfte im direkten Dialog zur Verfügung.

Ihr nächster Schritt

Lassen Sie sich gleich fürs Online-Banking mit pushTAN freischalten. Oder fordern Sie neue Registrierungs­daten an, falls Sie Ihre Zugangs­daten verloren oder ein neues Smart­phone oder Tablet haben.

  

Sicherheitstipps

Sicherheitstipps fürs Online-Banking

  • Prüfen Sie, ob die Daten in der S-pushTAN-App mit dem Auftrag übereinstimmen.
  • Verwenden Sie unterschiedliche Pass­wörter für die S-pushTAN-App und die Sparkassen-App.
  • Schalten Sie die Code-Sperre Ihres Smart­phones oder Tablets ein.
  • Speichern Sie Ihre Zugangs­daten nicht auf Ihrem Computer und teilen Sie diese niemandem mit.
  • Halten Sie Ihr Betriebs­system immer aktuell.
  • Setzen Sie immer aktuelle Viren-Scanner ein. Zusätzlichen Schutz bietet eine aktivierte Firewall.
  • Ihre Sparkasse wird Sie niemals auffordern, Ihre Zugangs­daten wie zum Beispiel PIN, TAN oder Pass­wörter für Gewinn­spiele, Sicherheits-Updates oder vermeintliche Rück­überweisungen einzugeben. Antworten Sie daher nie auf solche Anfragen.

Sperr-Notruf 116 116

Der Sperr-Notruf für alle Karten und Ihren Online-Banking-Zugang – Tag und Nacht für Sie da.

Sie haben die Wahl

Schauen Sie, welche weiteren Sicherungs­verfahren zum Online-Banking es gibt.

Sicher im Netz

Beachten Sie ein paar einfache Regeln beim Online-Banking.

* Derzeit kann das pushTAN-Verfahren mit StarMoney ab Version 8.0 SP 4, StarMoney Business ab Version 5.0 SP4 und SFirm ab Version 2.5 Patchlevel 3 genutzt werden.

 Cookie Branding
Schließen

Wir, als Ihre Sparkasse, verwenden Cookies, um Ihnen die Funktionen auf unserer Website optimal zur Verfügung zu stellen. Darüber hinaus verwenden wir Cookies, die lediglich zu Statistikzwecken, zur Reichweitenmessung oder zur Anzeige personalisierter Inhalte genutzt werden. Detaillierte Informationen über Art, Herkunft und Zweck dieser Cookies finden Sie in unserer Erklärung zum Datenschutz. Durch Klick auf „Einstellungen anpassen“ können Sie bestimmen, welche Cookies wir auf Grundlage Ihrer Einwilligung verwenden dürfen. Sie haben außerdem die Möglichkeit, dem Einsatz von Cookies, die nicht Ihrer Einwilligung bedürfen, zu widersprechen. Durch Klick auf “Zustimmen“ willigen Sie der Verwendung aller auf dieser Website einsetzbaren Cookies ein. Ihre Einwilligung ist freiwillig. Sie können diese jederzeit in "Erklärung zum Datenschutz" widerrufen oder dort Ihre Cookie-Einstellungen ändern.

i