Anmelden
KontaktbereichKontaktbereichKontaktbereich
Service-Telefon
0611 364-0
Online-Banking-Support
0611 364-85 151
BLZBIC
51050015NASSDE55XXX
Spreepanorama von der Oberbaumbrücke

Erklärung zum Datenschutz

Ihre Angaben bleiben vertraulich

Verschaffen Sie sich hier einen Überblick, welche Daten Ihre Sparkasse zu welchem Zweck erhebt und welche Sicherheitsmaßnahmen sie trifft.

Überblick

Schutz Ihrer Privatsphäre

Persönliche Daten, die Sie der Nassauischen Sparkasse beim Besuch ihrer Webseite mitteilen, werden gemäß dem Bundes­datenschutz­gesetz (BDSG) und anderen gesetzlichen Bestimmungen, die für den elektronischen Geschäfts­verkehr gelten, verarbeitet.

Gültigkeit dieser Datenschutzerklärung und Vertraulichkeit personenbezogener Daten

Diese Datenschutzerklärung gilt für die Internetseiten Naspa.de und clever.naspa.de.  Diese Internetseiten können jedoch Links zu fremden Unternehmen enthalten, auf die sich diese Datenschutz-Erklärung nicht bezieht. 

Die Naspa gewährleistet die Vertraulichkeit Ihrer personenbezogenen Daten dadurch, dass unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter das Bankgeheimnis zu wahren haben und nach dem Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) zur Verschwiegenheit verpflichtet sind, unsere Sicherheitsvorkehrungen dem aktuellen Stand der Technik zeitnah angepasst werden und für die Beachtung der "Datenschutzerklärung" der betriebliche Datenschutzbeauftragte und die interne Revision sorgen.

Erhebung und Verwendung von Daten

Bei jedem Besuch der Internet-Seiten von Naspa.de und bei jedem Aufruf einer Datei von Naspa.de werden Daten über diesen Vorgang protokolliert. Dies sind:

  • Ihre IP-Adresse,
  • die Internet-Seite, von der Sie kommen,
  • die Seiten, die Sie anklicken, sowie
  • das Datum und die Dauer des Besuchs.

Diese Informationen wertet die Nassauische Sparkasse zu statistischen Zwecken und zur Verbesserung von Naspa.de aus, ohne dabei personen­bezogene Nutzerprofile zu bilden. Auch eine Weitergabe an Dritte findet nicht statt.

Generelle Verwendung von personenbezogenen Daten:

Die personenbezogenen Daten, die Sie uns im Internet mitteilen (z. B. Ihr Name und Ihre Adresse oder Ihre E-Mail-Adresse) werden nur zur Korrespondenz mit Ihnen oder für den Zweck verarbeitet, zu dem Sie uns die Daten zur Verfügung gestellt haben. Dieser Nutzung personenbezogener Daten können Sie jederzeit widersprechen. Wir versichern, dass wir Ihre personenbezogenen Daten nicht an Dritte weitergeben, es sei denn, dass wir dazu gesetzlich verpflichtet sind (die Erhebungen von bzw. Übermittlungen von personenbezogenen Daten an staatliche Einrichtungen und Behörden erfolgen nur im Rahmen zwingender nationaler Rechtsvorschriften) oder Sie uns vorher Ihre Zustimmung gegeben haben. Soweit wir zur Durchführung und Abwicklung von Verarbeitungsprozessen Dienstleister in Anspruch nehmen, werden die Vertragsverhältnisse nach den Bestimmungen des Bundesdatenschutzgesetzes geregelt.

Verschlüsselung persönlicher Daten

Die Naspa verwendet ein Übertragungsverfahren, das auf dem SSL-Protokoll (Secure Sockets Layer-Protokoll) basiert. Letzteres ermöglicht eine Verschlüsselung des gesamten Datenverkehrs zwischen Ihrem Browser und dem Server der Naspa. Dadurch werden Ihre Daten auf dem Übertragungsweg vor Manipulationen und dem unbefugten Zugriff Dritter geschützt.

Einsatz von Cookies

Cookies sind kleine Textdateien, die vom Webserver der Naspa an Ihren PC verschickt und dort auf Ihrer Festplatte abgespeichert werden. Standardmäßig werden bei Nutzung des Online-Bankings der Naspa temporäre Cookies gesetzt. Diese dienen der Erhöhung der Sicherheit des Online-Bankings bzw. des Bedien-Komforts und werden nach Ablauf einer Banking-Sitzung automatisch von Ihrem PC gelöscht.

Ein weiterer Cookie dient der Identifizierung Ihrer Heimat-Sparkasse. Dieser sorgt dafür, dass Sie gezielt Angebote und Informationen Ihrer Sparkasse erhalten. Das Speichern dieses Cookies können Sie bei Bedarf in den entsprechenden Einstellungen zu "Cookies von Drittanbietern" Ihres Web-Browsers abschalten.

Verwendung von Google Maps

Der Filialfinder auf Naspa.de nutzt den Kartendienst „Google Maps API“ der Google Inc. zur Darstellung von Standorten auf einer interaktiven Karte. Dadurch werden Informationen über die Benutzung der Sparkassen-Website, einschließlich Ihrer IP-Adresse, an Google-Server in die USA übertragen und dort gespeichert.

Google verpflichtet sich im Rahmen der eigenen Datenschutzerklärung zwar dazu, keine Informationen an Dritte weiterzugeben, macht hiervon aber Ausnahmen. Die so erhobenen Daten können demnach ggf. an Dritte übertragen werden, sofern dies gesetzlich in den USA vorgeschrieben ist oder sofern Dritte die Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Die Datenschutzerklärung von Google Inc. finden Sie hier:
http://www.google.com/policies/privacy/.

Sie haben die Möglichkeit, den Kartendienst auszuschalten und eine Datenübermittlung an Google zu unterbinden. Deaktivieren Sie hierzu Java Script in Ihrem Browser. Der Filialfinder ist in diesem Fall nicht mehr für Sie nutzbar.

Facebook

Naspa.de verwendet den „Empfehlen-Button“ des sozialen Netzwerks Facebook. Hierbei handelt es sich nur um einen Link und nicht um ein so genanntes „Social Plugin“. Wenn Sie den Button also nicht nutzen, wird auch keine Information an Facebook übermittelt und kein Facebook-Cookie auf Ihrem Rechner platziert.

Sobald Sie den Empfehlen-Button anklicken, ohne bei Facebook angemeldet zu sein, öffnet sich in einem neuen Fenster die Anmeldemaske von Facebook. Zugleich platziert Facebook ein Cookie auf Ihrer Festplatte. Wenn Sie den Button als bereits eingeloggter Facebook-Nutzer betätigen, wird die Information an Facebook übermittelt, dass Sie den jeweiligen Artikel empfehlen möchten. Besucher Ihrer Facebook-Seite können dann – in Abhängigkeit von Ihren Privatsphäre-Einstellungen auf Facebook – sehen, dass Sie den Artikel empfehlen.

Seiten innerhalb von Facebook werden ausschließlich von der Facebook Inc., 1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA (Facebook) betrieben. Welche Daten Facebook auf diesen Seiten erhebt, entzieht sich deswegen der Kenntnis und dem Einflussbereich der Naspa. Allgemeine Hinweise dazu finden Sie unter
http://www.facebook.com/about/privacy/your-info-on-other#applications
.

Twitter

Naspa.de verwendet das „Social Bookmark“ des sozialen Netzwerks Twitter. Hierbei handelt es sich nur um einen Link und nicht um ein so genanntes „Social Plugin“. Wenn Sie den Button also nicht nutzen, wird auch keine Information an Twitter übermittelt und kein Twitter-Cookie auf Ihrem Rechner platziert.

Sobald Sie den Button anklicken, ohne bei Twitter angemeldet zu sein, öffnet sich in einem neuen Fenster die Anmeldemaske von Twitter. Zugleich platziert Twitter ein Cookie auf Ihrer Festplatte. Wenn Sie den Button als bereits eingeloggter Twitter-Nutzer betätigen, kann Twitter den Besuch Ihrem Twitter-Konto zuordnen.

Seiten innerhalb von Twitter werden ausschließlich von der Twitter Inc., 1355 Market St, Suite 900, San Francisco, CA 94103, USA (Twitter) betrieben. Welche Daten Twitter auf diesen Seiten erhebt, entzieht sich deswegen der Kenntnis und dem Einflussbereich Ihrer Sparkasse.

Allgemeine Hinweise dazu finden Sie unter http://twitter.com/privacy. Ihre Daten­schutz­einstellungen bei Twitter können Sie in den Konto-Einstellungen unter http://twitter.com/account/settings ändern.

Service-Chat

Der Service-Chat von der Webseite Naspa.de wird in Zusammenarbeit mit der Firma Talkevent über die Internetseite sparkassen-chat.de bereitgestellt. Alle Daten werden SSL-verschlüsselt übertragen.

Datensicherheit
Zu Ihrer Sicherheit verwenden Sie in diesem Service bitte keinerlei vertrauliche und höchst persönliche Daten (z.B. Kennworte, Geheimzahlen, Passworte, Benutzerkennungen). Der Austausch von Informationen mit der Naspa via Chat-Dialog dient ausschließlich allgemeinen rechtsgeschäftlich nicht relevanten Informationszwecken und ersetzt in keiner Form eine persönliche Beratung. Rechtsgeschäftliche Erklärungen werden über dieses Medium nicht abgegeben. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir aus Sicherheitsgründen auf diesem Kommunikationsweg keine rechtsgeschäftlichen Aufträge bzw. Erklärungen, z.B. Überweisungen, Wertpapierorder oder Kartensperren, annehmen können. Für Ihren Zahlungsverkehr und Ihre Wertpapiergeschäfte per Internet steht Ihnen unser Internet-Banking zur Verfügung.

Das Chat-Modul wird technisch durch die Firma TalkEvent Software GmbH bereitgestellt. Die Chatprotokolle werden auf dem Server der Fa. TalkEvent Software GmbH nach zwei Monaten durch die Naspa gelöscht. Personenbezogene Daten werden von uns erhoben, verarbeitet und genutzt,

  • soweit dies zur Durchführung der angebotenen Dienstleistungen erforderlich ist
  • um mit Ihnen den gewünschten Kontakt aufzunehmen
  • oder um die von Ihnen angeforderten Informationen zur Verfügung stellen zu können.  

Speicherung von anonymisierten Nutzungsdaten

Die Website Naspa.de benutzt den Webanalysedienst mit Bid-Management der intelliAd Media GmbH, Sendlinger Straße 7, 80331 München, und den Zählserver der Sparkassen-Finanzportal GmbH, Friedrichstraße 50, 10117 Berlin. Es werden lediglich anonymisierte Nutzungsdaten erfasst, aggregiert, gespeichert und in Nutzungsprofile mit Pseudonymen überführt. Dennoch haben Sie nach §15 der aktuellen Fassung des Telemediengesetzes jederzeit das Recht, der Daten¬speicherung zu widersprechen.

Google Analytics

Die Webseite clever.naspa.de nutzt Google Analytics (http://www.google.com/analytics), einen von der Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA ("Google") angebotenen Dienst zur Analyse der Benutzung von Websites.

Google Analytics verwendet Cookies, die eine Analyse Ihrer Benutzung dieser Internetseiten ermöglichen.

Die über Sie bei der Benutzung dieser Internetseiten erzeugten Informationen einschließlich Ihrer IP-Adresse werden an einen Server von Google in die USA übertragen und dort gespeichert. Dabei stellen wird durch die Verwendung der Erweiterung "anonymizeIp()" sicher, dass Ihre IP-Adresse nur in einer innerhalb von EU/EWR gekürzten Fassung von Google gespeichert wird, die eine Offenlegung Ihrer Identität über Ihre IP-Adresse ausschließt. In Ausnahmefällen kann es gleichwohl passieren, dass Ihre IP-Adresse zunächst ungekürzt an Google übermittelt und erst in den USA anonymisiert wird.

Google wird die über die Internetseiten ermittelten Informationen benutzen, um die Nutzung dieser Internetseiten durch Sie auszuwerten, Berichte über die Nutzung der Internetseiten für uns zu erstellen sowie ggf. weitere mit der Nutzung dieser Internetseiten oder des Internets verbundene Dienstleistungen für uns oder Dritte zu erbringen. Google wird diese Informationen ggf. auch an Dritte weitergeben, sofern dies gesetzlich in den USA vorgeschrieben ist oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Google wird jedoch in keinem Fall die übermittelten IP-Adressen mit anderen bei Google gespeicherten Daten zusammenführen.

Sofern Sie der Verwendung der mit Hilfe von Google Analytics gewonnenen Daten widersprechen wollen, laden Sie sich bitte unmittelbar bei Google unter tools.google.com/dlpage/gaoptout ein Browser-Add-on zur Deaktivierung von Google Analytics herunter und installieren dieses. Bitte beachten Sie, dass nach einem Löschen der Cookies in Ihrem Browser das Add-on erneut installiert werden muss.  

Weitergehende Informationen zu Google Analytics und dem Datenschutz bei Google finden Sie unter unter www.google.de/intl/de/policies/

Webtrekk

Um Präferenzen der Besucher und besonders populäre Bereiche unseres Internetangebots erkennen zu können, verwenden wir Produkte der Firma Webtrekk GmbH, Robert-Koch-Platz 4, 10115 Berlin. Hierdurch können wir die Inhalte unserer Internetseiten gezielter auf die Bedürfnisse unserer Besucherabstimmen. Eine Verbesserung der Angebote für Sie ist das oberste Ziel dieser Maßnahme.

Für die technische Umsetzung werden mehrere Cookies in Ihrem Browser hinterlegt. Cookies sind kleine Dateien, die auf Ihrem Endgerät abgelegt werden. Diese können genutzt werden, um festzustellen, ob von Ihrem Endgerät bereits eine Kommunikation zu unseren Seiten bestanden hat. Es wird lediglich das Cookie auf Ihrem Endgerät identifiziert. Die maximale Cookielebenszeit beträgt 6 Monate, d.h. wenn Sie unsere Seiten 6 Monate über ein Endgerät nicht besucht haben, werden die Cookies von dem Browser Ihres Endgerätes gelöscht.

Cookies werden von unserem Dienstleistungspartner Webtrekk bei Ihrem Besuch unserer Webseiten geschrieben und ausgelesen. In den Cookies werden Informationen zu Ihrem letzten Besuch erfasst. Dies erfolgt anonymisiert, d.h. Ihre Identität kann über den Einsatz des Web Analytics Systems Webtrekk nicht ermittelt werden.

Wenn Sie nicht möchten, dass Informationen über Ihren Besuch erhoben, gespeichert und analysiert und Sie auf Webseiten auch nicht interessenbezogen informiert werden möchten, können Sie dem jederzeit fürdie Zukunft widersprechen (Opt-Out).

Klicken Sie hier um in Ihrem Browser ein Opt-Out Cookie zu setzen:

http://sparkasse01.wt-eu02.net/691297451931526/optout

Mit dem Anklicken dieses Widerspruchs wird in Ihrem Browser ein Opt-Out Cookie gesetzt. Dieses Cookie dient ausschließlich der Zuordnung Ihres Widerspruchs. Das Opt-Out Cookie als Widerspruch wird nur in dem Browser gesetzt, von dem es auch gesetzt wurde. Dies bedeutet: Wenn Sie die Cookies löschen oder einen anderen Browser bzw. ein anderes Endgerät verwenden, müssen Sie das Opt-Out erneut vornehmen. Ebenso kann nicht ausgeschlossen werden, dass bei Updates und/oder Änderungen an Ihrem Browser oder Ihrem Endgerät dieses Widerrufscookie weiterhin gespeichert ist und die Widerrufsfunktionalität gewährleistet wird. Daher empfehlen wir be ientsprechenden Anpassungen in Ihrem Browser und Ihrem Endgerät durch Sie und/oder Dritte, eine explizite Überprüfung Ihrerseits des Opt-Out Cookies und der Widerspruchsfunktionalität. Sollten Sie hierzu technische Unterstützung benötigen, oder Fragen haben, so kontaktieren Sie bitte hierzu Ihren lokalen Ansprechpartner Ihres Endgerätes oder dessen Endgeräte Servicepartner.

 

Besonderheit bei Auslandsüberweisungen

Bei Überweisungen ins Ausland und bei gesondert beauftragten Eilüberweisungen werden die in der Überweisung enthaltenen Daten über den einzigen weltweit tätigen Zahlungs-Nachrichtendienst Society for Worldwide Interbank Financial Telecommunication (SWIFT) mit Sitz in Belgien an das Kreditinstitut des Begünstigten weitergeleitet.

Gemäß dem Abkommen zwischen der Europäischen Union und den Vereinigten Staaten von Amerika über die Verarbeitung von Zahlungs­verkehrs­daten und deren Übermittlung aus der Europäischen Union an die Vereinigten Staaten wird es den US-Behörden zum Zwecke der Bekämpfung des internationalen Terrorismus ermöglicht, auf Überweisungsdaten, die über SWIFT geleitet werden, zuzugreifen und diese für eine Dauer von bis zu 5 Jahren zu speichern. Von diesem Abkommen ausgenommen sind Überweisungen innerhalb des SEPA-Raumes.

Recht auf Auskunft und Widerruf

Nach § 34 des Bundes­daten­schutz­gesetzes (BDSG) haben Sie als Nutzer das Recht, Auskunft darüber zu erhalten, welche Daten die Naspa zu Ihrer Person gespeichert hat.

Sie können eine einmal erteilte Einwilligung zur Erhebung, Verarbeitung und Nutzung Ihrer personen­bezogenen Daten jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen. Ihre Daten werden daraufhin bei der Naspa gelöscht. Ausgenommen hiervon sind bank­technische Daten, die beispielsweise für die Konto­führung benötigt werden.

Bei Fragen zur Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten oder zum Thema Datenschutz im Allgemeinen wenden Sie sich bitte an den Daten­schutz­beauftragten, der Ihnen auch im Falle von Beschwerden zur Verfügung steht.

 

Beauftragter für den Datenschutz:

Michael Stahmer
Beauftrager für Datenschutz
Nassauische Sparkasse
Carl-Bosch-Str. 10
65203 Wiesbaden
E-Mail: michael.stahmer@naspa.de

Cookie Branding
i