Anmelden
DE
KontaktbereichKontaktbereich Kontaktbereich
Service-Telefon
0611 364-0
Online-Banking-Support
0611 364-85 151
BLZ51050015
BICNASSDE55XXX

Ihre Sparkasse in der Öffentlichkeit

Presse-Spiegel

Hier finden Sie aktuelle Pressemitteilungen. Wenn Sie weitere Informationen wünschen, wenden Sie sich direkt an Daniela Gramlich
(Telefon: 0611 364-91010, E-Mail: daniela.gramlich@naspa.de).

Details

Teilnehmeransturm beim Planspiel Börse

24.09.2020

Teilnehmeransturm beim Planspiel Börse

24.09.2020

Teilnehmeransturm beim Planspiel Börse

24.09.2020

Naspa

PlanspielBoerse_4c_300dpi.jpg (24.09.2020 12:19)

Den ersten Erfolg meldet die Nassauische Sparkasse (Naspa) schon vor dem Start des Planspiels Börse am 30. September: Bei der jüngsten Auflage verzeichnet sie einen Teilnehmeransturm auf die Plätze. „Die 150 Plätze für Schülerinnen und Schüler waren nach einer Woche weg. Wir haben dann kurzentschlossen nachgelegt und weitere 50 Plätze angeboten, die genauso schnell weggegangen sind. Das große Interesse freut uns sehr. Jetzt hoffen wir, dass alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer viel Spaß und Erfolg haben“, sagt Naspa-Spielbetreuerin Mona-Theres Wagner.

Die Aufgabe bei diesem bundesweiten Wettbewerb ist es, das eigene, virtuelle Startkapital durch geschickte An- und Verkäufe von Wertpapieren zu vermehren und dabei Nachhaltigkeitsaspekte mit zu berücksichtigen. Schülerinnen und Schüler haben dafür 50.000 Euro zur Verfügung, Studierende 100.000 Euro. Das Planspiel Börse endet nach zehn Wochen am 9. Dezember. Dann werden die Gewinner der Depotgesamtwertung und der Nachhaltigkeitswertung prämiert. Zusätzlich zeichnet die Naspa die besten unter ihren Teilnehmerinnen und Teilnehmern mit bis zu 450 Euro aus.

Um die Teilnehmerinnen und Teilnehmer bei der Vorbereitung auf das Planspiel zu unterstützen hat die Naspa in diesem Jahr erstmals eine digitale Kick-off-Veranstaltung angeboten. „In unserem Web-Seminar haben wir das Planspiel Börse noch einmal im Detail vorgestellt. Außerdem haben Spezialisten aus unserem Wertpapierbereich Themen rund um Wirtschaft und Börse erläutert. Die Fragen der Teilnehmerinnen und Teilnehmer haben wir dabei direkt klären können“, erläutert die zweite Naspa-Spielbetreuerin Julia-Marie Sternberg. 

Das Planspiel Börse ist Europas größtes Börsenlernspiel. Neben Spielgruppen aus Deutschland nehmen Teams aus Europa, Russland und Lateinamerika teil. Es vermittelt Schülerinnen, Schülern und Studierenden Einblicke ins Börsengeschehen. Im Online-Wettbewerb haben sie die Möglichkeit, mit virtuellem Kapital an der Börse zu handeln. Abgerechnet wird dabei mit den Kursen realer Börsenplätze.

Das Planspiel vermittelt Funktionsmechanismen der Börse und des Kapitalmarkts sowie wirtschafts- und gesellschaftspolitische Zusammenhänge. Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer lernen, sich Informationen zu beschaffen und diese durch geschickte und kluge Anlagestrategien zielgerichtet in Entscheidungen einzubeziehen. Damit eignen sie sich Kompetenzen an, die in allen Bereichen von Wirtschaft und Gesellschaft immer wichtiger werden. Ein weiterer Schwerpunkt ist das Thema Nachhaltigkeit. Mit interessanten Lerninhalten und einer zusätzlichen Nachhaltigkeitsbewertung im Depot wird damit zukunftsorientiertes und verantwortungsvolles Handeln bei jungen Leuten gefördert.

Weitere Informationen gibt es unter https://www.naspa.de/planspiel-boerse und https://www.planspiel-boerse.de.

Aufrufe
 Cookie Branding

Wir, als Ihre Sparkasse, verwenden Cookies, die unbedingt erforderlich sind, um Ihnen unsere Website zur Verfügung zu stellen. Wenn Sie Ihre Zustimmung erteilen, verwenden wir zusätzliche Cookies, um zum Zwecke der Statistik (z.B. Reichweitenmessung) und des Marketings (wie z.B. Anzeige personalisierter Inhalte) Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website zu verarbeiten. Hierzu erhalten wir teilweise von Google weitere Daten. Weiterhin ordnen wir Besucher über Cookies bestimmten Zielgruppen zu und übermitteln diese für Werbekampagnen an Google. Detaillierte Informationen zu diesen Cookies finden Sie in unserer Erklärung zum Datenschutz. Ihre Zustimmung ist freiwillig und für die Nutzung der Website nicht notwendig. Durch Klick auf „Einstellungen anpassen“, können Sie im Einzelnen bestimmen, welche zusätzlichen Cookies wir auf der Grundlage Ihrer Zustimmung verwenden dürfen. Sie können auch allen zusätzlichen Cookies gleichzeitig zustimmen, indem Sie auf “Zustimmen“ klicken. Sie können Ihre Zustimmung jederzeit über den Link „Cookie-Einstellungen anpassen“ unten auf jeder Seite widerrufen oder Ihre Cookie-Einstellungen dort ändern. Klicken Sie auf „Ablehnen“, werden keine zusätzlichen Cookies gesetzt.

i