Anmelden
DE
KontaktbereichKontaktbereichKontaktbereich
Service-Telefon
0611 364-0
Online-Banking-Support
0611 364-85 151
BLZ51050015
BICNASSDE55XXX

Das Private Banking der Naspa

Zurück zu den Dossiers

Aus Tradition mit Passion

Seit der Gründung im Jahr 1840 prägen das Handeln der Nassauischen Sparkasse Verlässlichkeit, Vertrauen und hohe Qualitätsansprüche. Nach diesen Grundsätzen und mit versierter Passion für Finanzen betreut die Naspa viele Kunden auch über Generationen hinweg. Diese Treue spricht für sich. Das Besondere: Der ganzheitliche Beratungsansatz – was sich dahinter verbirgt, lesen Sie in diesem Dossier.

Tradition und Moderne vereint
Kompetente und professionelle Beratung verbunden mit Vertrauen und Verlässlichkeit. Sind das nicht die bedeutendsten Eigenschaften, die ein Kunde von einem starken Finanzpartner an seiner Seite erwartet? „Für unsere vermögenden Privatkunden gilt das gewiss. Gespräche auf Augenhöhe, individuelle Lösungen und Empfehlungen sowie digitales Know-how, modernes Online-Banking und gute Erreichbarkeit ergänzen diese Eckpfeiler“, erklärt Private Banking-Beraterin Nina-Alexandra Pittelkow. Wer solch ein vertrauensvolles Verhältnis gepaart mit unserer Expertise erlebt, gibt sein Vermögen gerne in die Betreuung seines Private Banking-Beraters.

Der Mensch im Mittelpunkt – die ganzheitliche Beratung der Naspa
Die Wünsche und Ziele unserer Kunden stehen immer im Mittelpunkt unserer Beratung. In einem ersten Strategiegespräch stehen vor allem die persönlichen Lebensumstände, die familiäre Situation sowie berufliche, private und wirtschaftliche Ziele im Fokus. Wichtig ist viel zu fragen, nachzufragen und interessiert zuzuhören. Bisherige Erfahrungen in Vermögens- und Wertpapieranlagen, Risikobereitschaft- und Tragfähigkeit finden ebenfalls Berücksichtigung. So können wir Lösungen gestalten, die bestmöglich und individuell auf die Erfordernisse und der jeweiligen Lebenssituation unserer Kunden ausgerichtet sind.
Unser Beratungsspektrum umfasst neben der Vermögensoptimierung nebst Liquiditätsmanagement auch Themenfelder wie Ruhestandsplanungen, Absicherung von Lebensrisiken oder das Generationen- und Immobilienmanagement. „Empfehlungen, Herleitungen und Auswirkungen der geplanten Maßnahmen erhält der Kunde in seinem ganz persönlichen Finanzplan. So kreieren wir einen 360°-Rundumblick auf das Gesamtvermögen“, erklärt Nina-Alexandra Pittelkow die ganzheitliche Beratung der Naspa.

Ein weiterer Vorteil, den unsere Kunden sehr schätzen: Sie haben einen festen persönlichen Ansprechpartner. Der Private Banking-Berater fungiert als Relationship-Manager und kann je nach Bedarf weitere Spezialisten, wie beispielsweise beim Gründen von Stiftungen, hinzuziehen. Wir haben ein breites in- und externes Netzwerk etabliert. Unsere hauseigenen Portfoliomanager stehen unseren Kunden mit ihrem Know-how rund um das eigene Depot kompetent zur Seite. Diese Beratungsleistung ist vor allem für Kunden interessant, die sich selbst mit Finanzthemen und Kapitalmärkten auseinandersetzen möchten, sich trotzdem einen starken Finanzexperten zum Austausch und für konkrete Empfehlungen wünschen und aktiv in die Entscheidungsfindung miteinbezogen werden möchte. Das kann Zeit, Geld und auch so manche Wege sparen, denn anstatt zu verschiedenen Maklern oder Depotverwaltern zu laufen, erhalten unsere Kunden diese Dienstleistungen bei uns aus einer Hand.

Hinter den Kulissen: Beratung mit Passion und Erfahrung
Nina-Alexandra Pittelkow gibt einen Einblick, was ihr an ihrem Beruf besonders Freude macht. Als gelernte Bankkauffrau und nach dem betriebswirtschaftlichen Studium bringt sie neben ihrem langjährigen Fachwissen auch Erfahrung aus anderen Bankhäusern mit. „An meiner Arbeit bei der Naspa schätze ich vor allem die persönliche, individuelle und sehr intensive Beratung. In den Gesprächen geht es ja nicht nur um Geldanlage oder Vermögensoptimierung. Oft erzählen Kunden von Familien- oder anderen privaten Ereignissen – meist entsteht ein sehr vertrautes Verhältnis.“ Daraus können sich auch durchaus neue Themen für eine Vermögensplanung ergeben.

„Kürzlich erzählte mir ein Kunde von seinem verstorbenen Großonkel, dem er sehr nahestand. Wir unterhielten uns eine Weile darüber. Zum Ende des Gesprächs erzählte er von der Erbschaft – beziehungsweise von dem Erlös des verkauften Grundstücks des Großonkels in Heidelberg. Er sei sich noch nicht sicher, wie er die 1,2 Millionen Euro anlegen möchte. Einerseits würde er das Geld gerne sicher anlegen, andererseits habe er Angst vor einer Geldentwertung. Außerdem müsse er auch langsam an die Zeit nach dem aktiven Berufsleben denken. Darüber hinaus bekommt das Thema Testamentsgestaltung und die Einbindung seiner Frau und Tochter ein größeres Gewicht.

Dieses Beispiel verdeutlicht, wie wesentlich eine ganzheitliche Beratung sein kann, also die gesamte Situation des Kunden mit all seinen Wünschen und Zielen – beruflich wie privat – zu berücksichtigen und ein feines Ohr für Zwischentöne zu haben. Wenn auch nur eine kleine Schraube im „Vermögensgetriebe“ verändert wird, kann das auf andere Bereiche, wie geplante Erbschaften, steuerliche Situationen, Liquidität oder Absicherungsbedarfe, große Auswirkungen haben. „Ich sage aber auch: Wenn ein Portfolio gut strukturiert ist und zur Lebens- und Vermögenssituation passt, dann kommuniziere ich dies offen gegenüber meinem Gesprächspartner. Wichtig ist, dass meine Kunden zufrieden sind und komfortabel und entspannt ihre finanziellen und persönlichen Ziele erreichen.“

Wieder ausgezeichnet! Das Private Banking der Naspa.

Qualität und Kompetenz bei der Beratung von vermögenden Privatkunden bei Banken und Sparkassen haben in Wiesbaden weiterhin eine Top-Adresse: Die Naspa hat von den unabhängigen Bankentestern des Deutschen Instituts für Bankentests GmbH zum vierten Mal in Folge beim Ranking von 5 Banken die Bestnote erhalten. Dabei weist die Naspa mit einer Gesamtnote von 1,20 auch 2020 ein konstant hohes Beratungsniveau aus.

Michael Maas ist Portfoliomanager aus Leidenschaft. Er hebt genau diese Stärke hervor: „Wir beraten produktneutral, transparent und fair. Darüber hinaus sind wir in guten wie in schlechten Zeiten für unsere Kunden da und sprechen sie in Krisenzeiten auch aktiv an. Wir sind nah am Börsen- und Marktgeschehen. Von unseren Research- und Fonds-Partnern bekommen wir aktuelle Informationen, die wir mit unseren Einschätzungen gerne an unsere Kunden weitergeben und uns eng darüber austauschen. Dies wird vor allem in Krisenzeiten sehr geschätzt. Fragen, ob die Aktienquoten eher hoch oder doch eher runtergefahren werden sollen, wann die richtigen Timings zum Ein- oder Aussteigen sind, all das besprechen wir mit jedem Kunden ganz individuell. Und so sehen auch unsere Lösungen aus – passgenau und auf die Belange des Kunden abgestimmt.“

Vermögenslösungen mit strategisch stabiler Ausrichtung
In den weiteren Gesprächen bezüglich des oben genanntes Erbes des Großonkels aus Heidelberg war Michael Maas als erfahrener Portfoliomanager involviert. Eine individuelle Risikoanalyse wurde erstellt, das Gesamtvermögen betrachtet und analysiert, mögliche Wechselwirkungen überprüft, persönliche Präferenzen berücksichtigt. „Am Ende hat sich der Kunde aus Zeitgründen und wegen des umfangreichen Leistungsangebots, so wie der individuellen Ausgestaltung für unsere aktiv gemanagte Vermögensverwaltung entschieden. Hierbei werden die Anlageentscheidungen und dessen Verantwortung an das Management der Vermögensverwaltung delegiert. Über diesen Weg können wir für Kunden, die sich selbst weniger mit dem täglichen Markt- oder Börsengeschehen beschäftigen und den daraus resultierenden Anlageentscheidungen auseinandersetzen möchten, eine Lösung anbieten. Durch die Gründung einer Familien-KG konnte er flexibel und einfach seine Ehefrau und seine Tochter als Kommanditisten an der KG beteiligen und damit unter Ausnutzung der Freibeträge Vermögenswerte übertragen. Als Geschäftsführer der KG behält er jedoch "die Zügel" in der Hand.

Mit seinen 25 Jahren Erfahrung bei der Naspa besitzt Michael Maas ein breites und solides Netzwerk. Zu seinen vielen interessanten Persönlichkeiten, die er berät, zählt mittlerweile auch ein 4. Lotto-Millionär. Das Credo des Portfoliomanagers: „Um die Wünsche eines Kunden zu identifizieren sind gutes Zuhören, Nachfragen und Offenheit das A und O.“

04.09.2020

Private Banking-Dossiers

Interesse geweckt? Weitere spannende Dossiers rund um Vermögen, Vorsorge-, Immobilien- und Generationenmanagement finden Sie in der Dossier-Übersicht.

Nehmen Sie jetzt Kontakt zu unseren Private Banking-Beratern auf oder vereinbaren Sie direkt einen Beratungstermin.

 Cookie Branding
Schließen

Wir, als Ihre Sparkasse, verwenden Cookies, um Ihnen die Funktionen auf unserer Website optimal zur Verfügung zu stellen. Darüber hinaus verwenden wir Cookies, die lediglich zu Statistikzwecken, zur Reichweitenmessung oder zur Anzeige personalisierter Inhalte genutzt werden. Detaillierte Informationen über Art, Herkunft und Zweck dieser Cookies finden Sie in unserer Erklärung zum Datenschutz. Durch Klick auf „Einstellungen anpassen“ können Sie bestimmen, welche Cookies wir auf Grundlage Ihrer Einwilligung verwenden dürfen. Sie haben außerdem die Möglichkeit, dem Einsatz von Cookies, die nicht Ihrer Einwilligung bedürfen, zu widersprechen. Durch Klick auf “Zustimmen“ willigen Sie der Verwendung aller auf dieser Website einsetzbaren Cookies ein. Ihre Einwilligung ist freiwillig. Sie können diese jederzeit in "Erklärung zum Datenschutz" widerrufen oder dort Ihre Cookie-Einstellungen ändern.

i